Ich habe bei meiner Aufzählung noch eine Angst vergessen, die mit wirklich Sorgen bereitet – wie Ängste das halt so tun. Und zwar versetzt die Pille meinen Körper ja in eine Scheinschwangerschaft (Achtung, Halbwissen!). Was ist, wenn ich meinen Freund als „Schwangere“ toll fand, meine Hormone im „Schwangerschaftsmodus“ seine Hormone zum Anbeißen fanden, dies aber ohne hormonelle Verhütung nicht mehr so ist? Kann es sein, dass ich meinen Freund bald nicht mehr riechen kann – im hormonellsten Sinne des Wortes?

Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir bestenfalls meine Angst nehmen?