Category: Food and drink (page 1 of 2)

Tükisch-kurdische Küche im Kontorhausviertel: bonaˊme

"Das Kontorhausviertel ist eines der architektonisch relevantesten Viertel Hamburgs.  Im späten 19. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand zwischen Meßberg und Steinstraße ein ganz neues Büroviertel, das zu dieser Zeit seines Gleichen suchte. Seit Juli 2015 gehört es gemeinsam mit der historischen Speicherstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe", Weiterlesen

BRÄI – schottisches Porridge in Hamburg

  Nahe der Feldstraße gibt es – anscheinend nur noch für kurze Zeit – eine Location für schottisches Porridge und leckeren Kaffee. Porridge ist ein Getreidebrei aus Haferflocken und Milch, der mit verschiedenen Toppings zubereitet werden kann. Im BRÄI stehen dafür kalte und erwärmte Obstsorten, Gewürze, Nüsse, Kekse und auch Herzhaftes Weiterlesen

Frühstück all the day im Karoviertel

Bis um 19.30 Uhr kann hier gefrühstückt werden: im Café Klatsch. Neben zwei Frühstückspaketen kann mensch auch individuell das Früh- oder Spätstück nach Belieben zusammenstellen. Zur Auswahl stehen beispielsweise Roastbeef, Avocado, vegetarischer Aufstrich, Ziegengouda oder Früchtequark. Das Café, welches auch privat gemietet werden kann, Weiterlesen

Erkältungsmittel: Ingwer-Knoblauch-Zitronen-Honig

Vorbeugend gegen Erkältung hilft dieses Mittelchen, was zugegebenermaßen etwas gewöhnungsbedürftig im Geschmack ist: Ingwer-Knoblauch-Zitronen-Honig Zutaten: 250 g Honig 1 größeres Stück Ingwer Saft einer Zitrone 2 Knoblauchzehen Zubereitung: Ingwer reiben Zitrone auspressen Knoblauch pressen alles in ein Glas Weiterlesen

Kürbisbutter

Keine Lust mehr auf Kürbis in Suppenform? Dann vielleicht mal in Butterform? Butter schadet ja nie, daher hier ein Rezept für eine leckere, orange Kürbis-"Butter" ... Das braucht's: 1 kleiner Hokkaido-Kürbis 1 EL Öl 100 ml Apfelsaft 1/2 TL Zimt 1/2 TL Muskat 1 EL Ahornsirup So geht's: Den Kürbis einmal in der Mitte Weiterlesen

Sesam-Tahini-Plätzchen

Plätzchen? Im September? Bei dem Schietwetter sind die Hemmungen nicht groß, also los geht's: Das kommt rein: 240 g Vollkornweizenmehl 1 TL Backpulver 1/2 TL Salz 170 g Butter 3 EL Honig 150 g Tahini 70 g Sesam So geht's: Butter mit Honig schaumig schlagen. Anschließend Tahini dazugeben und nochmals verrühren. Weiterlesen

Frühstück: Paprika-Spiegelei

Eierspeisen zum Frühstück sind für viele der Hit! Daher hier ein Tipp für ein super leckeres Essen: Paprikaring gerade abschneiden und in der Pfanne von beiden Seiten etwas anbraten. Ei in die Mitte, Deckel auf die Pfanne und bei mittlerer Temperatur braten. Würzen mit Salz, Pfeffer, Vegeta, Paprika und so oder auf einem Brötchen genießen. Weiterlesen

Ein neuer Asiate in Hamburg – coa im Test

coa: der neue Asiate in der City Hamburg im Test coa - ein neuer Asiate in der Stadt. Wir haben ihn getestet. Die Hamburger Neustadt, also die City rund um die Mönckebergstraße, soll auch nach Ladenschluss noch Besucher*innen anlocken, so das Hamburger Abendblatt im November 2016.  Neben Steffen Hensslers , Tim Mälzers und Til Schweigers Weiterlesen

It-Getränk: Mit Pfeffi-O wird eure Party zum Highlight

Pfeffi-O Zutaten Pfefferminzlikör (Unsere Empfehlung ist Berliner Luft mit 18 %. Aber wir warnen vor Berliner Luft Strong mit 40 %. Der zieht euch die Schuhe aus.) Bio Orangen Trinkgelegenheiten Zombie Apocalypse Grillparty Festivals, erprobt auf Wacken, Hörnerfest, Sand Spirit, Rock the Mountain Und so geht's Pfeffi-O ist Weiterlesen

Grünkernfrikadellen à la Mama

Zutaten 500 g Grünkernschrot 500 ml kaltes Wasser ½ El Gemüsebrühe 2 kleine Eier Salz, Pfeffer, Majoran geröstete Zwiebeln 3-4 El Paniermehl Zubereitung Grünkernschrot, kaltes Wasser und Gemüsebrühe in eine Schüssel geben und umrühren. 30 Minuten quellen lassen. Danach den Teig aufkochen und bei geringer Hitze 20 Minuten Weiterlesen
Older posts

© 2019 Externe Gehirnzelle

Theme by Anders NorenUp ↑